Spanisch Kurs U.1.4 - Pronombres en español I (Spanische Pronomen I)

Wir behandeln zunächst die Subjektpronomen.

Die Subjektpronomen yo, , él, ella… (ich, du, er, sie…) werden im Spanischen weit weniger benutzt als im Deutschen.

Statt „Yo bebo una limonada.“ --> “Ich trinke eine Limonade.” sagt man i.d.R. „Bebo una limonada.“.

Lea los pronombres en voz alta, por favor.
Lesen Sie bitte die Pronomen bitte laut vor.

Singular

yo ich
du
él / ella, usted er / sie, Sie


Plural

nosotros / nosotras wir
vosotros / vosotras ihr
ellos / ellas, ustedes sie/ Sie


Bei reinen Männergruppen verwenden wir nosotros. Bei reinen Frauengruppen nosotras. Bei gemischten Gruppen (--> und sei auch nur ein Mann in einer Gruppe von tausend Frauen) müsste man nosotros verwenden. So ungerecht ist die Welt.
Dieses Prinzip gilt auch bei vosotros / -as und bei ellos / ellas.

In großen Teilen Lateinamerikas, auch in Peru, verwendet man statt vosotros / -as die Form ustedes (für beide Geschlechter).

Die Abkürzung des spanischen Pronomens usted wird Ud. geschrieben, die Abkürzung von ustedes Uds.